Theophil spricht zum 14. Juli 1789 “Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit”

225. Jahrestag der französischen Revolution – Friedens­bewegung etwas gänzlich Neues in unserer Geschichte

Karlsruhe. Für kommenden Montag haben sich zwei weitere Redner angesagt. Es ist ein historischer Tag. Der 225. Jahrestag der französischen Revolution.

Dieser Termin hat den Herausgeber und Chefredakteur von TV-Orange, Wolfgang Theophil, bewegt eine Rede vorzubereiten, die sich mit dem tiefen Sinn von “Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit” beschäftigt und uns althergebrachte und doch innovative Gedanken zur Bewusstmachung unsres Zusammenlebens schenkt.

Erweitert wird dieses Thema durch den Lyriker Christoph Köhler, der zu “Die zwei Schichten des Friedens – Reflexion über einen Brief” sprechen wird.

Konkret wird es anschließend mit der bereits angekündigten Rede von Juri Harwardt, der die aktuellen Kriegssituationen in der Ukraine aufgreift und zu „Aktivierung und Mobilisierung zum Frieden” spricht, frei unter dem Motto

 

“Stell dir vor, es wäre Frieden und alle gingen hin !”

Programm

Mahnwache am 2014-07-14
Beginn: 19:00 Uhr

BEGRÜSSUNG

der Teilnehmer und Redner durch und Franz Zittel, ORGA, Ablauf, Termine, Ankündigungen

REDEN

  • Juri Harwardt spricht zu „Aktivierung und Mobilisierung“ und zu „Ukraine“ – Gibt es Lösungswege ?
  • Wolfgang Theophil spricht zum 14. Juli 1789 “Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit”
    Es ist der 225′ ste Jahrestag der französischen Revolution. Friedens­bewegung ist etwas gänzlich Neues in unserer Geschichte.
  • Christoph Köhler spricht zu “Die zwei Schichten des Friedens – Reflexion über einen Brief”

STRASSEN-AKADEMIE

  • Wo engagiere ich mich und aus welchen Gründen heraus ?

MUSIK & KUNST – Auswahl & Spontanes

  • Gitarrist und Sänger Gary White, Gitarrist und Sänger Dennis
  • Gitarristin Regine und Sängerinnen Laura und Leyla mit Song „Wir sind eins“ von Morgaine
  • Songs von Kilez More – mit freundlicher Genehmigung, Nedzad
  • Gedichte von Afif Abd El Baki, Gedichte rezitiert von Christoph Köhler

Alle Vortragenden mögen bitte selbst die GEMA-Rechte klären und Taxen entrichten.

WHITE BOX

Gedanken, Ängste und Sorgen, Visionen der Zuhörer und Mitwirkenden
André Loch sammelt die Anliegen der Teilnehmer und klärt Fragen.

FREE MICRO

Spontan-Statements der Mitwirkenden und Zuhörer, Aufrufe, Vorschläge, VIVA
Steven “Wer oder was ist die Polizei?”

Ende: ab 21:00 Uhr Ausblick, Abbau
Änderungen vorbehalten