Europa anders – Freiheit, Demokratie und Frieden

In Österreich haben sich zur Europawahl parteifreie Unabhängige mit Initiativen und mehreren Parteien zu einer gemeinsamen Liste zusammengeschlossen. Ein breites Bündnis von Initiativen und Parteien wie Piraten, Wandel und KPÖ mit dem Spitzenkandidat Martin Ehrenhauser.

http://www.europaanders.at/

Kurzer Ausschnitt aus dem Flyer: “…Wir wollen in einem Europa leben, in dem sich Menschen unterschiedlicher Herkunft einander zugehörig fühlen und auf Augenhöhe an einergemeinsamen Zukunft arbeiten. Ein Europa, in dem sich jede und jederfrei entwickeln und entfalten kann. Ein Europa, in dem Ressourcengerecht verteilt werden. Ein Europa, dessen Streben nach Demokratie,Solidarität, Frieden, Transparenz und Gleichheit unerschütterlich ist.

Ein Europa, das Fortschritt definiert über Nachhaltigkeit, allgemeinen Wohlstand und Teilhabe. Ein Europa, in dem Technologie Menschenbefähigt und ermächtigt. Ein Europa, für das die Menschenrechte nichtan seinen Grenzen aufhören. Ein Europa, das den Mut hat, sich zu verändern. Ein Europa, an das wir glauben und für das wir bereit sindzu kämpfen. Für unseren Traum einer guten Gesellschaft. Das istunsere Vision….”